Fender Hot Rod Deluxe III

(2)
Preis

850,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Artikel-Nr.
10046619
Hersteller
Fender
Bauart
Röhre
Leistungsbereich
31 - 40 W
Lautsprecherbestückung
1x 12"
Effekte
Hall/Reverb
Kanäle
2
Einschleifweg
seriell
Produktionsland
Made in Mexico
Lenny

Guter Allrounder

Der Amp selbst hat - Fender-typisch - einen astreinen, schönen Cleansound, zu dem man wohl nicht viel schreiben muss. Der Overdrive kann einiges von crunchy bis fett, kommt bei hohen Gain-Einstellungen doch irgendwann an seine Grenzen und klingt schnell unsauber. Hier braucht es einige Wochen intensiven Probens, bis der perfekte Sound gefunden ist. Trotzdem ist der Amp auch für härtere Gangarten zu gebrauchen. Ich persönlich spiele damit sogar tiefergestimmten Melodic-Hardcore. Möglich macht das allein die Verträglichkeit des Amps mit Bodentretern. Hier kann man wirklich fast alles anschließen - das Teil reagiert in den meisten Fällen sehr wohlwollend und lässt sich auf die meisten Sounds ein. Im Großen und Ganzen ist der Amp ein wirklich simples Gerät mit einem Clean-Kanal, tollem Hall und flexiblem Overdrive, der sich mit etwas Einstellungsarbeit und Geduld aber auch für quasi jedes andere Genre verwenden lässt. Über die Qualität kann ich nicht viel sagen. Alles in allem ist mir nichts negativ aufgefallen. Das ganze Gerät scheint super verarbeitet und Tour-tauglich. Und Achtung! Die 40 Watt sind VERDAMMT laut! Das ist definitiv ein Verstärker für Proberaum und Bühne! Für den kleinen Preis ein wahres Sahnestück.


damien

Super amp !

The clean channel is perfect, the drive channel is a bit messy when reaching volume 6. I rather use pedals for distortion and it works perfectly. Beware, 40 watts is really loud ! Don't use this amp at home unless you have no neighbours. It is made for rehearsal and stage. Danke MUSIK PRODUKTIV, Ich werde Sie in Zukunft sicher beraten.


anonym


yoannlab


maxxxi