EBS Session 120

(3)
Preis

469,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.
Artikel-Nr.
10056944
Hersteller
EBS
Bauart
Transistor
Leistungsbereich
101 - 200 W
LF-Treiber
1x 12"
Horn
ja
Elmo bass


Fender Preci Spieler

Würde ich wieder kaufen

Gesucht war ein 12 Zoll Combo mit Punch und möglichst drahtigem knurrigem Sound in Verbindung mit meinem Fender Preci - ausschließlich für Rockmusik. Der EBS hat einen warmen seidigen Ton mit ordentlich Tiefenbass. Er kann aber auch drahtig und tight - klingt aber trotzdem nie harsch. Auch die D und G Seiten klingen immer weich und fett. Man kann eigentlich alle Regler auf 12:00 Uhr lassen. U.a. mit GK, Hartke, Orange, Fender, Eich .... verglichen. Zweiter Sieger war der GK 100 Watt mit 1x10 Zoll Speaker. Für meine Ohren hat der EBS im Vergleich aber am Besten geklungen. Hat aber leider keinen Effekteinschleifweg. Trotzdem klare Kaufempfehlung.


anonym

und das mit 120 Watt ... !

Seit einiger Zeit spiele ich sowohl E-Bass als auch Fretless-Bass über diese Combo. Beide Instrumente klingen darüber ausgewogen mit einem warmen Schimmer. Ich habe die Combo in unserer Bigband als auch in der Rockband im Einsatz. Ich habe keine Mühe mich mit der Combo gegen Bläser und Schlagzeug durch zu setzen. Und das will etwas heißen, bei angegebenen 120 Watt. In der Rockband leuchtete dann natürlich die Peak-Diode auf, doch der Ton steht wie ein Mann. Phänomenal! Diese Combo ist nicht einfach nur laut, sie bietet mit ihrem druckvollen Ton ein festes Bass-Fundament. Das die Combo nicht die heutigen Leicht-Gewichts-Normen erfüllt schmälert in keinster Weise ihre Bass-Alltagstauglichkeit. Dazu gibt es noch so Features wie (regelbarer) Aux-In und Kopfhörer-Buchse. Für mich: volle Punktzahl.


Leonardo

Sehr gute Wahl

Der Ton ist sehr gut und flexibel. Laut genug für blues-rock. Mit 21 kg nicht für tägliches Mitschleppen im öffentlichen Verkehr (dafür gibt es D-class/Neodym). Mit dem Auto kein Problem. Tipp: Gain nicht automatisch bis die LED leuchtet aufdrehen, mit weniger git es auch geniale Sounds. Ausprobieren. Genial: meines Wissens der einzige Verstärker, der ein externes Signal an Kopfhörer IN STEREO weitergibt, und zwar in einer super Qualität. Ideal zum Mitspielen/Üben zu MP3/Playanlongs. Der Ton vom Bass und der externen Quelle ist entspannt und klar, viel besser als bei meinem alten Pandora-Amp-Modeller, oder mir bekannter Software für PC oder iPad. Für meine Zwecke perfekt (vorwiegend Kopfhörer zu Playalongs/MP3, gelegentlich Proberaum mit Freunden). Keine Konzerterfahrung.


jackololo