Epiphone Les Paul Tribute Plus VS

(4)
Preis

649,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Artikel-Nr.
10058876
Hersteller
Epiphone
Korpusform
Single Cut
Saitenanzahl
6-saitig
Pickups
Humbucker
Halskonstruktion
eingeleimt
Bridge/Tremolo
Non Tremolo
Farbe
Sunburst
Pickuptyp
passiv
Bauart
Solid Body
Harry


anonym


Gio Romano

supper Instrument zu Top Preis

Garantie und Service Top, Lieferung Top


anduman


Michael

Gutes Teil

Zu meiner Person. Spiele seit 25 Jahren laienhaft Gitarre Western und E). Für mich kam die Gitarre in Frage weil ich ein Les Paul wollte und nicht soviel Geld für eine Gibson ausgeben wollte (bzw. auch höre das bei günstigeren die Qualität auch nicht mehr mal das ist was sie war) und dieses Modell weil zwei original Gibson Pickups verbaut wurden. Die Verarbeitung ist grundsätzlich gut, der Lack ist 1A. Mache Kunststoffteile haben noch (wenn man ganz genau schaut) einen Grat von der Produktion. Die Mechaniken sind gut, wobei ich bei einer 60er mir eher die original weißen lieber hätte. Sei wie es sei, die Quali ist super. Die Potis: Gehen gut, bei spliten knackt ein Poti, bin aber nicht sicher ob das normal so ist. Beim Drehen ist alles bestens. So, nun kommt das große Minus: Die Knöpfe von den Potis schauen auf den ersten Blick super aus ABER EIERN FURCHTBAR!! Das heißt die Gußform mit dem Loch ist offenbar nicht zentrisch. Ich haber mir deluxe Knöpfe nun bestellt (aber € 77,-!!!). Das ärgert mich insofern, das sonst die Gitarre echt super verarbeitet ist. Sound: Saugeil, klingt super, habe aber keinen Vergleich zu andern Gibson Pickups. Grundeinstellung: Nichts hat gepaßt. Nicht Oktavrein, Hals total verstellt, dass alle Saiten geschnarrt haben. Für die Oktavreinheit mußte ich in der Brücke auch ein Teil umdrehen, da ich sonst nicht hingekommen wäre. Jetzt paßt aber alles. Also, super Gitarre wenn man selber einstellen kann/will, mit eiernden Potiknöpfen leben kann, sich neue kauft und wenig Geld für viel Ware möchte!