Gretsch G9500 Jim Dandy

(1)
Preis

199,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Artikel-Nr.
10065995
Hersteller
Gretsch
Korpusform
Folk
Konstruktion
laminiert
Hals
Mahagoni
Saitenanzahl
6-saitig
Cutaway
nein
Tonabnehmer
nein
Farbe
Sunburst
anonym


Riatto_Music


anonym

Tolles Preis-Leistungsverhältnis

Ein hübsches kleines Teil hat Gretsch da im Sortiment. Aufgrund der Korpusgröße darf man natürlich nicht erwarten, das die Jim Dandy in punkto Lautstärke und Bassentfaltung mit einer ausgewachsenen Dreadnought mithalten kann und der Preis setzt der „Ausstattung“ (ein Inbus für die Einstellung des Halsspannstabes; ein Gigbag wäre schön gewesen) natürlich enge Grenzen, davon abgesehen klingt sie aber warm und ausgewogen. Apropos Preis: für diesen Betrag ist die Gretsch verdammt gut verarbeitet und mit ihrem mattschwarzen Finish, den weißen Bindings und der rötlichen „Sunburst(?)“-Decke, fühlt sie sich gut an und sieht auch gut aus. Der Hals hat ein recht knubbeliges, griffiges Profil, das Finish fühlt sich für mich gut an. Ab dem 12. Bund ist mit der Bespielbarkeit praktisch Schluss, aber für Saitenvirtuosen ist dies sowieso kaum das richtige Instrument, für kleine Hände ist die kurze Mensur und das relativ enge Stringspacing allerdings ideal. Die aufgezogenen 012er D'Addario-Saiten eignen sich übrigens ziemlich gut für Open Tunings und zum Sliden. Fazit: ein echter Preis-Leistungs-Knüller.