ESP LTD EC-1000 Evertune BLK

(1)
Preis

999,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.
Artikel-Nr.
10068184
Hersteller
ESP LTD
Korpusform
Single Cut
Saitenanzahl
6-saitig
Pickups
Humbucker
Halskonstruktion
eingeleimt
Bridge/Tremolo
Non Tremolo
Farbe
Schwarz
Pickuptyp
aktiv
Bauart
Solid Body
anonym

eine der besten Paulas, die ich je gesehen hab!

Die Eclipse von ESP zählt zweifelsfrei zu den besten Paulas auf dem Markt, aber auch die größte der kleinen ESP-Schwestern braucht sich nicht hinter ihr zu verstecken. Deluxe heißt hier wirklich Deluxe, optisch wird viel geboten: vergoldete Hardware, spiegelnder schwarzer Lack, Perlmutt Binding und Inlays und ein äußerst schönes Kopfplattendesign... viel Prunk, vielen wohl zu viel, aber mir gefällts. Die Gitarre ist werksseitig perfekt eingestellt und überrascht (zumindest mich) mit einer besonderen Sattelfeilung, die nahezu perfekte bundreinheit garantiert. Die Vorzüge von Locking Mechaniken dürften bekannt sein. EMG Pickups scheiden die Geister. Mir gefallen diese auch nur in Mahagonie-Gitarren und als Humbucker. Andernfalls klingen diese wirklich matt und steril, in dieser Gitarre sind sie die erste Wahl und klingen extrem gut. Wer behauptet, dass sowas nur für Metal taugt, hat nicht kapiert, wozu Volume- und Tone-Poti da sind. Der EMG 60 klingt schön bluesig und rau (meiner Meinung nach besser als der 85), über den 81 braucht man nicht viel zu sagen. Man kann damit das letzte bisschen Gain aus seinem verstärker rausholen. Die Korpusform ist modern mit extra Aussparungen am Cut und "Bierbauch"-Fräsung. Und 24 Bünde schaden nie. Alles in allem wage ich zu behaupten, dass diese Gitarre die beste Les Paul unter 1.400€ ist, wesentlich besser als Gibson Les Paul Studio, Dean Soltero oder ne Tokai. Duesenberg Starplayer sind zwar auch Tolle Gitarren, aber die Eclipse hat aufgrund des eingelemten Halses und des Mahagoniholzes mehr Wumms. Aber ab hier gehts um Geschmack, nicht mehr um die beinahe perfekte Les Paul. Kritik gibts nicht, vor allem nicht zu dem Preis. Wer ein Fünkchen mehr Sound will muss fast den doppelten Preis bezahlen.