Danelectro Sitar

(2)
Preis

720,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Lieferbar
Lieferzeit auf Anfrage.
Artikel-Nr.
10068196
Hersteller
Danelectro
Korpusform
sonstige
Saitenanzahl
6-saitig
Pickups
Single Coil
Halskonstruktion
verschraubt
Bridge/Tremolo
Non Tremolo
Farbe
Rot
Pickuptyp
passiv
Bauart
Solid Body mit Tone Chambers
Born Guilty

Rückkehr eines Klassikers

Schon lange wollte ich eine der legendären Sitar-Gitarren haben. Rory Gallagher spielte eine, genauso wie Golden Earring bei Buddy Joe und ich habe mich jahrelang gefragt, was für ein Instrument zum Geier das wohl gewesen sein könne. Nun ist sie da und sieht erst einmal sehr schick aus. Die Verarbeitung ist einwandfrei. Die Intonation ist wirklich okay. Ich hätte mir lediglich gewünscht, dass eine Anleitung zum Stimmen der Resonanzsaiten dabei wäre. So mache ich halt das Beste daraus und stimme sie chromatisch. Die Sitar-Gitarre wirkt immer ein wenig zerbrechlich, was wohl der Danelectro eigenen Bauweise geschuldet ist.


anonym


Gonzalo


Thomas M.

Brauch man

Wer sich immer gedacht hat, "wozu braucht man das Teil", hat noch nie eine in der Hand gehabt. Fast jede Pop-Rockband hat irgendeinmal so ein teil verwandt. Wenn es uach nur für Sekunden war. Steve Vai hat auf jeder (!) CD mehr minütige Improvisationen mit dem Teil. Guns'n'Roses und Metallica haben sie auch verwandt. Steely Dan ... Frank Zappa, die Liste ist endlos. Und es macht Spaß auf ihr zu spielen! Es ist ein ganz anderes Spielgefühl. Die tiefen Saiten klingen bei sanftem Anschlagen und Slide/Legatospiel fast wie ein kleiner Fretless Bass. Die hohen Saiten den bekannten schwirrenden Sitarsound. Verzerren tut das Teil natürlich niemand, aber auch das ist bei low gain interessant. Verarbeitung ist tadellos. Meine hatte allerdings keine Plastiktuner wie auf dem Bild sondern vernünftige Kl*s*nnachbildungen mit Metaltunerbuttons. Die Schwirrbrücke ist von Gotoh. Auch hat sie entgegen den 60er Originalen einen Trussrod und die Kopfplatte ist nicht mehr aufgeklebt. Alles vernünftig und sauber verarbeitet. Meine Meinung: wer keine hat, braucht eine!