LD-Systems DAVE 18 G3

(1)
Preis

1.399,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Artikel-Nr.
10072982
Hersteller
LD-Systems
Unterkategorie
Komplett PA
Bauform
Komplett-Set
LF-Treiber
18" (45,72 cm)
Sound System ...mobile Partymusik!

Druckvolles PA-System! Know How by LD-Systems

Ich habe dieses 2.1-System jetzt mehrmals für Party's mit ca. 150 Pers., unter Verwendung von "Konservenmusik" in Gebrauch gehabt und bin restlos davon überzeugt, so dass ich dieses kompakte "Energiepaket" in meinen Equipmentbestand 2x aufnehmen und gegen diverse HK-Produkte austauschen werde. Da wo HK als Urheber der 2.1-Systeme mit seinem Lucas-System aufgehört hat, hat LD ganz klar weiter gemacht. Dabei trügt der relativ günstige Preis, über die enorme Ausstattung und Leistungsfähigkeit dieser Systeme hinweg. Die Varianten mit 10",12" und 15"-Bass sind schon richtig gut, mit der Dave 18 G3 hat LD in punkto Leistung nochmal on top was draufgelegt! Die Verarbeitung und Qualität geht dabei absolut in ordnung, auch wenn man sich bei den Buchsen und Beschlägen, keiner namhaften Hersteller bedient, sind diese zweckmässig und sicherlich auch dauerhaft zu gebrauchen. Tonal gibt es objektiv betrachtet eine kleine Einschränkung beim Hochtonhorn, welches da bedingt durch die Koaxialbauweise nicht so durchsetzungsstark daherkommt, was sich aber unproblematisch mit einer kleinen Toneinstellung korrigieren lässt! Dafür haben die Topteile eine neigungsverstellbare Stativaufnahme !!! Das 18" Sub-Chassi ist mit einer 4"-Schwingspule absolut amtlich und spielt druckvoll und impulstreu. Auch bei lauteren Tönen bleibt das System dank DSP, Kompressor und Limitern stabil. Insgesamt sollte man aber beim Kauf berücksichtigen, dass dieses Set ohne jedes Zubehör, also auch ohne Speakonanschlußkabel für die Top's ausgeliefert wird, was ich unverständlich finde. Das im Zubehör für 150,00€ erhältliche Schutzhüllen-Set samt Rollbrett für den Sub ist zweckdienlich, allerdings wurde hier in punkte Ausstattung (Hüllen ungepolstert, kleine Bluewheels) ganz klar gespart. Trotzdem finde ich diese Kompakt-PA insgesamt richtig gut und sollte HK mal zum nachdenken bewegen, wenn nicht sogar ein wenig nervös machen!