Fender Classic Series '70s Stratocaster MN NAT

(3)
Preis

849,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Artikel-Nr.
3123495
Hersteller
Fender
Korpusform
ST-Modell
Saitenanzahl
6-saitig
Pickups
Single Coil
Halskonstruktion
verschraubt
Bridge/Tremolo
Vintage Tremolo
Farbe
Natur
Pickuptyp
passiv
Bauart
Solid Body
hhub17


Helmut D.

Macht richtig Spaß!

Diese Gitarre kann ich nur empfehlen. Ein sehr guter Kauf!


anonym


DerGitarrenmann

Mehr muss nicht sein

Ich hätte nie gedacht, in dieser Preislage eine Gitarre dieser Qualität zu finden. Hier simmt (fast) alles! Jeder kennt wohl die strattypischen Klangeigenschaften der 5 möglichen PU-Einstellungen - positiv wie negativ. Entweder habe ich glücklich eine Sonntagsgitarre erwischt oder hol mich der Geier: Kein wesentlicher Unterschied zu einer wesentlich teureren American Standard, lediglich ein minimal höheres Rauschen, Betonung auf minimal.Im Soundvergleich kann die teurere Schwester jedenfalls nicht punkten. Der Lautstätkeregler nimmt doch etwas die Höhen weg, was ich persönlich aber eher als positiv empfinde. Die Klangfarbe kann von den beiden zugehörigen Potis jedenfalls sehr wirkungsvoll und sehr positiv beeinflusst werden. Dennoch halber Punkt Abzug bei Qualität wegen des Höhencuts, der auf billige Kondensatoren schließen lässt. Aber auch hier kann die American Standard nicht ihren weit höheren Preis rechtfertigen. Bei der Bespielbarkeit besticht die 70s Classic durch niedrige und schnarrfrei Saitenlage. Die Gitarre kam sehr gut eingestellt und brauchte nur noch meinem persönliuchem Geschmack und Gewohnheiten angepasst werden. Optimal! Hier erlebt die teure Variante ganz klar ihr Waterloo. Denn die 70s Classic nervt nicht mit schnarrender und leicht über den Halsrand abkippender E-Saite oder an diversen Bünden ploppender D- oder G-Saite. Das einzige Manko, das mich wirklich gestört hat ist, dass das Vibrato leider nicht wirklich verstimmungsfrei nutzbar ist. Aber hier sollte ein besserer Sattel Abhilfe schaffen. Eine qualitativ hochwertige, bühnentaugliche Klampfe, die Dein bester Freund werden kann, wenn Du es zulässt. Natürlich nix für Metaller oder High-Gain-Freaks - aber im Clean- und Minimal-Crunch-Bereich haut Dich das Ding jedenfalls weg ...


Stratplayer

Made in USA aus Mexico

Also, ich bin im Besitz dieser 70s reissue Stratocaster und muß sagen, das ich keine Fender Strat hatte die so gut klingt. Ob meine USA oder Japan Strat, diese stellt alle in den Schatten, die Verarbeitung und Materialien sind identisch mit den 70s Vintage Modelle aus den USA, einziger Unterschied 2 Saitenniederhalter und Polyester Lakierung, Ansonsten null Unterschied, außer im Klang, wie gesagt sie klingt sehr fett und hat sehr viel Sustain für eine Strat. Das Tremolo hat sich bis jetzt, selbst nach heftigstem Einsatz kein bischen verstimmt, ist schon fast unheimlich, was man für 629 € bekommt. meine Lieblingsaxt.