VOX V847 A WahWah

(3)
Preis

85,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Artikel-Nr.
3424001
Hersteller
VOX
Effekt-Typ
Wah-Wah
Bauart
Analog
Gehäuseformat
Standard
Mono/Stereo
Mono In, Mono Out
Bypass Modus
Buffered Bypass
Batteriebetrieb
Batteriebetrieb möglich
Produktionsland
Made in China
rick


Chris

VOX V847 A WahWah

Als ich mir ein Wah-Wah aussuchen sollte, wusste ich nicht im geringsten welches für meine Nutzung am geignetsten war. Ich schaute mir Videos und Review´s von Vox Wah-Wah und Dunlop Cry Baby an. Dann habe ich beide getestet und wurde vom Vox V-847A total überzeugt. Im Vergleich zum Dunlop Cry Baby ist das Vox viel hochwertiger verarbeitet und sieht dazu noch besser aus. Ausserdem hat es eine schnellere Ansprache und ist nicht so weich. Beim Cry Baby hatte ich das Gefühl in einen Haufen zu treten, das Vox braucht dagegen schon ein bisschen Tritt. Also, ich bin 100% zufrieden!!


anonym


Ron

Klassiker!

Das klassische VOX Wah, mit Netzteilanschluss und langlebigem Gehäuse, coolem Chrom und schneidiger Tasche. ;-) Wichtig: der Sound verändert sich entsprechend der Stromquelle recht stark. Zink-Kohle-Batterien klingen phantastisch und der Wah-Regelweg ist schön weit, bei Duracell und anderen Alkaline klingt das Ding nicht halb so gut und wird sehr schrill und störend. Bei Netzteilen ist z.B. das Pedal Power 2 mit regelbarem SAG spitze, da kann man sich genau "seinen" Sound einstellen. Meine Zink-Kohle-Batterie ist aber schon ne Ewigkeit drin und ich habe das Wah viel im Einsatz. Hält also sehr lange. Das Wah hat leider keinen True Bypass, sondern einen Buffer, der etwas die hohen Mitten boostet. Allerdings gehen diese, im Gegensatz zum CryBaby, nicht flöten. Das VOX Wah bringt den klassischen, etwas knurrigen, schneidenden alten Wah-Sound und klingt am besten mit crunchiger Gitarre - nicht zuviel Gain verwenden. Klanglich finde ich es viel klarer, breiter und sensitiver als mein altes Dunlop CryBaby. Verarbeitung 1A. Die Tasche ist Kult!! Wer den klassischen Sound sucht, Probleme mit dem Buffer-Bypass hat und ggf. noch einen Wah-Boost braucht, sollte sich mal das Fulltone Clyde (Deluxe) ansehen, was allerdings sehr viel teurer ist.


anonym