GHS Boomers 010-060 GBZW Zakk Wylde

(3)
Preis

5,90 €

*

Versand
2,99 € (ab 25,00 € Bestellwert versandkostenfrei)
 

Artikel-Nr.
3513012
Hersteller
GHS
Saitenanzahl
6-saitig
Satzstärke
.010 -
Material
Nickel Plated Steel
anonym

Super Saiten!

Ich spiele die Saiten seit Jahren und hatte bisher noch nichts besseres unter den Fingern. Super Klang, sehr gute Bespielbarkeit und sie reißen auch nicht nach 3 Tagen... Was will man mehr?


DoWn


anonym

genial

Mich hats bei den Bariton Saitensätzen immer gestört, dass die unteren Saiten g,b,e immer zu dick für schöne Bending-Solos waren.. Und bei den dünneren Sätzen schlabbern die oberen bei schnellen pickingparts.. Mit diesen Saiten ist für mich das problem gelöst, Oben schön fett und eng, und unten schön dünn für die solos..


Dana

wer's etwas tiefer mag...

...der sollte hier definitiv zugreifen. ich selber spiele die saiten auf ner epi zakk wylde (wenn schon, denn schon), das kann natürlich je nach gitarre unterschiedlich klingen. trocken klingen sie schön brummig und mittig, lediglich an höhen fehlt es ein bisschen. am amp sieht das ganze aber schon wieder anders aus, ich liebe jedesmal den sound, wenn neue saiten aufgezogen sind. besonders bei denen lacht mein herz :D qualitativ gibts auch nix zu meckern, es sei denn man schwitzt an den händen, so wie ich... natürlich sollte man saiten nach jedem spielen abwischen, aber auch das bringt irgendwann nichts mehr. ich kann die dinger maximal anderthalb monate drauflassen, weils dann einfach nur noch eklig is. also is das leider n kleiner minuspunkt, man hätte sie vielleicht anders beschichten können. was mir natürlich sehr gefällt sind die fetten oberen saiten, die sind wirklich hammer. respekt an die leute, die damit nich runterstimmen, die teile sind wirklich bockig. die g, h und e-saite fühlt sich im gegensatz dazu unheimlich dünn an, sind aber nich schlabberig. also für leute die auf down-tunings stehen und gern was dickes unter den fingern haben, sind die saiten echt nur zu empfehlen.


trenhorm