AER Compact 60 III

(7)
Preis

1.049,00 €

*

Versand
Kostenloser Versand
 

Artikel-Nr.
6602001
Hersteller
AER
Kanalanzahl
2
Leistungsbereich
51 - 99 W
Роман


Max M

Geniale Klangtreue im Straßenmusik-Format

Klang: Der Klang des Compact 60 ist sehr neutral, was bei akustischen Instrumenten sehr nützlich ist, da der natürliche Klang des Instruments sehr detailgetreu wiedergegeben wird. Dies bedeutet natürlich auch, dass der Compact 60 bei hochwertigen Instrumenten seine Klangtreue zum Vorteil ausspielen kann, während der Klang bei minderwertigen Instrumenten auch nicht beschönigt wird. Das Abstrahlverhalten ist absolut in Ordnung für die Größe des Amps. Im Solobetrieb lassen sich damit je nach Ausrichtung zum Publikum, 50-100 Leute bespaßen. Features: Der 60 Watt Amp besitzt zwei Kanäle, die beide durch Höhen-, Mitten-, und Bassregler an den gewünschten Klang angepasst werden können. Der erste Kanal ist ein reiner Klinkeneingang, der jedoch die Möglichkeit bietet, durch Knopfdruck zwischen aktiven und passiven Instrumenten zu wechseln. Der zweite Kanal bietet einen Kombieingang (XLR/Klinke), was die Nutzungsmöglichkeiten erweitert. Die Effektsektion ist intuitiv zu nutzen und bietet alle zu erwartenden Effekte. In diesem Preisbereich hätte ich mir allerdings etwas mehr vom hauseigenen `Delay´gewünscht, da dieses doch recht unausgewogen klingt und auch durch weitere Einstellungen nicht besser wird. Ein weiterer Minuspunkt ist der DI-Ausgang, der leider die eingestellten Effekte und Einstellungen des Amps nicht einschleift, sondern das Signal "roh" weiterleitet. Das hat sicherlich auch seine Vorteile, aber gerade bei größeren Auftritten (DI-Ausgang an PA-System) muss man die gewünschten Einstellungen immer über das beispielsweise angeschlossene Mischpult erneut vornehmen. Es besteht die Möglichkeit, externe Effekte (send/return) einzuschleifen und sich zum üben alles über Kopfhörer ausgeben zu lassen (mit Effekteinstellungen). Verarbeitung: Alle Potis und Eingänge sind sehr sauber verarbeitet und halten auch häufigen Bühneneinsatz problemlos aus. Der Compact 60 ist generell sehr solide gebaut und selbst das 3/8"-Gewinde zeigt nach häufigem Gebrauch keine einschränkenden Abnutzungserscheinungen. Fazit: Der Compact 60 tut genau das, was er verspricht und klingt trotz seiner geringen Größe einfach genial! Der Amp leistet viel mehr, als man äußerlich erwarten könnte, was Live schon zu dem ein oder anderen erstaunten Gesicht geführt hat.


anonym


Вадим


anonym

Erste Klasse!

Ganz toller Amp! Nebst meiner Godin Multiac spiele ich auch gerne meine Gibson Jazzgitarren (ES 175 und Chet Atkins Signature Model) mit dem kleinen Böxli, der Sound ist eine wahre Freude! :-D Knapp 7 Kilo leicht, geliefert mit praktischer Transorttasche. Auch geeignet für kleinere Auftritte bis ca. 40 Gäste oder Aperos. Der Preis ist nicht gerade als Schnäppchen zu bezeichnen, wird aber durch die hohe Fertigungsqualität, das geniale Konzeptund den professionellen Sound gerechtfertigt. Für den Mikrofoneingang wünschte ich mir zusätzlich eine "paramerische Mitte", damit man den Frequenzbereich je nach Gesangsmikrofon / Stimme etwas feiner abstimmen könnte. Ansonsten. ABSOLUT TOP!